ROKO AP-03 Ansteckpin Retro Halogen Fresnel Scheinwerfer

Schicker Retro-Ansteckpin mit einem Halogen Scheinwerfer wie er bis zum Durchbruch der LED-Technik bei Film und Fernsehen eingesetzt wurde. Farbiger Druck auf gestanzter Metallplatte, versiegelt mit Acryl und mit einem Butterfly-Verschluss auf der Rückseite. Schönes Geschenk für Mediengestalter, Beleuchter und Veranstaltungstechniker.

   Auf Lager. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (DE).

Alle Preise inkl. MwSt. ab Lager Hamburg.

Preise inkl. MwSt. ab Hamburg.

Inkl. MwSt. zzgl. Versand.

ROKO AP-03 Ansteckpin Retro Halogen Fresnel ScheinwerferROKO AP-03 Ansteckpin Retro Halogen Fresnel Scheinwerfer.

Der Ansteckpin wird per Butterfly Verschluss an der Kleidung befestigtDer Ansteckpin wird per Butterfly Verschluss an der Kleidung befestigt.

Der Halogen Ansteckpin ist ein super Geschenk für Veranstaltungstechniker und BeleuchterDer Halogen Ansteckpin ist ein super Geschenk für Veranstaltungstechniker und Beleuchter.

✔ Kaufen in Hamburg!   

Wir sind ein in Hamburg ansässiges Unternehmen. Sie können lagernde Artikel aus unserem Shop auch direkt vor Ort abholen. Wählen Sie hierfür Selbstabholung aus.

 

✔ Neuware!   

Direkt vom Hersteller bezogene, korrekt importierte und verzollte Neuware. Mit 12 Monaten Garantie ohne Aufpreis.

 

✔ Mit Rechnung!   

Natürlich gibt es auch bei uns eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, sogar in gedruckter Form und dem Paket beiliegend.



Die Features im Überblick

  • Ansteckpin mit Retromotiv
  • zeigt professionellen Halogenscheinwerfer mit Fresnel-Linse
  • farbiger Druck auf gestanzter Metallplatte
  • Schutzschicht aus Acryl
  • Buttefly-Verschluss zur Befestigung an der Kleidung
  • schönes Geschenk für Filmschaffende, Beleuchter und Veranstaltungstechniker

 

Gute 100 Jahre haben Halogenscheinwerfer für viel Licht (und noch mehr Hitze) bei Film- und Fernsehproduktionen gesorgt. Mit Aufkommen der LED-Technik ist diese Beleuchtungsart nahezu vollständig von der Oberfläche verschwunden. Viel zu heiß, extrem stromhungrig und sehr sperrig. Trotzdem versuchen Hersteller moderner LED-Leuchten das Prinzip klassischer Halogenscheinwerfer nachzubilden, nicht zuletzt mit der COB Technik. Mit diesem Anstecker können Sie oder ein befreundeter Filmschaffender, Beleuchter oder Veranstaltungstechniker an die gute alte Zeit mit warmem Licht und noch wärmerer Umgebungsluft erinnern (es könnte aber auch LED-Technik im alten Gehäuse sein, wer weiß...).

Der Anstecker besteht aus einer kleinen Metallplatte, die auf Kontur des Scheinwerfers gestanzt ist. Auf der Rückseite befindet sich der Butterfly-Verschluss, mit dem er sich problemlos an der Kleidung, am Schultergurt oder an der Kappe anbringen lässt. Der Aufdruck vorne ist farbig und mittels Acryl versiegelt. Der abgebildete Scheinwerfer hat vier Tore mit denen sich das Licht steuern oder via Folien einfärben / weicher machen lässt. Die Linse vorne ist klar als Fresnel-Linse zu erkennen, d.h. das Licht dieses Scheinwerfes kann nach Bedarf fokussiert werden, um eine deutlich höhere Lichtausbeute zu erreichen, so wie dies beispielsweise bei den 300W und 650W Halogenscheinwerfern von ARRI gemacht wurde. Dieser Hersteller ist womöglich auf der Einzige, der Scheinwerfer mit Fresnellinse auf den Markt gebracht hat (Elinchrom kam später, IANIRO hatte immer nur open face).











preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Wir haben vor Kurzem die Sicherheitsstufe erhöht. Mehr dazu...

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Mieten Kaufen NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr