ROKO AP-02 Ansteckpin Retro analoge MAZ professioneller Videorecorder

Retro-Ansteckpin mit einem professionellen Kasetten-Videorecorder drauf (verwendet ungefähr Anfang der 90er bis Ende 00er Jahre). Mehrfarbiger Druck auf Metalplatte, beschichtet mit Acryl und mit Butterfly-Verschluss versehen. Ideales Geschenk für Fernsehtechniker im Ruhestand.

   Auf Lager. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (DE).

Alle Preise inkl. MwSt. ab Lager Hamburg.

Preise inkl. MwSt. ab Hamburg.

Inkl. MwSt. zzgl. Versand.

ROKO AP-02 Ansteckpin Retro analoge MAZ professioneller VideorecorderROKO AP-02 Ansteckpin Retro analoge MAZ professioneller Videorecorder.

Der Pin wird per Butterflyverschluss angebrachtDer Pin wird per Butterflyverschluss angebracht.

Ein MAZ-Ansteckpin ist das ideale Geschenk für Mitarbeiter im Studio oder EB-WagenEin MAZ-Ansteckpin ist das ideale Geschenk für Mitarbeiter im Studio oder EB-Wagen.

✔ Kaufen in Hamburg!   

Wir sind ein in Hamburg ansässiges Unternehmen. Sie können lagernde Artikel aus unserem Shop auch direkt vor Ort abholen. Wählen Sie hierfür Selbstabholung aus.

 

✔ Neuware!   

Direkt vom Hersteller bezogene, korrekt importierte und verzollte Neuware. Mit 12 Monaten Garantie ohne Aufpreis.

 

✔ Mit Rechnung!   

Natürlich gibt es auch bei uns eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, sogar in gedruckter Form und dem Paket beiliegend.



Die Features im Überblick

  • Retro-Ansteckpin mit analogem Videorecorder
  • ähnelt den Geräten die bei Fernsehsendern zum Abspielen von analogen Kasetten genutzt wurden (z.B. BETACAM SP von Sony oder DVCPro von Panasonic)
  • toll als Geschenk für Fernsehtechniker im Ruhestand
  • farbiger Druck auf einer Metallplatte
  • geschützt durch eine Schicht aus Acryl
  • zuverlässiger Butterfly-Verschluss auf der Rückseite
  • ermöglicht das Tragen des Ansteckers auf der Kleidung (Hemd, Shirt, Kappe)

 

Mediengestalter die ihre Ausbildung zwischen 1990 und 2015 gemacht haben werden die Abkürzung "MAZ" (Magnetaufzeichnung) sehr gut kennen. Mit diesem Begriff wurden in den Welt der professionellen Berichterstattung Videokassetten sowie die dazugehörenden Player und Recorder bezeichnet. Eine MAZ in die MAZ schieben war für niemanden aus der Branche ein Fremdwort und der "lineare Videoschnitt" ein wichtiger Punkt in der Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton. Mit der Verbreitung bandloser Speichermedien sind MAZen schon seit einigen Jahre total retro. Mit diesem Ansteckpin kann der Träger dieser Technik ein wenig Tribut zollen.

Das auf dem Anstecker abgebildete Gerät ist anhand der großen roten Taste eindeutig als Recorder zu erkennen. Der auf der rechten Seite angebachte Jog-Shuttle wurde zur präzisen Positionierung des Bandmaterials genutzt, um das vom Player ankommende Signal framegenau in das Masterband einzuschneiden. Mit einer RS422 Verbindung konnten man mit etwas teureren Recordern auch die angeschlossenen Player kontrollieren (z.B. mit den damals immens teuren Sony BETACAM SP und Digital Betacam Systemen). Das machte den nichtlinearen Videoschnitt direkt an der MAZ fast genau so einfach wie bei der Verwendung eines richtigen Dreimaschinenschnittplatzes.

Die Abbildung auf dem Anstecker ist perspektivisch und in Farbe auf einer Metallplatte aufgedruckt. Der Anstecker ist an an den Konturen gestanzt und mit einer Schutzschicht aus Acryl versiegelt. Auf der Rückseite ist ein Butterfly-Verschluss verbaut. Der Anstecker eignet sich als nettes kleines Geschenk für Fernsehtechniker im Ruhestand, die ihr halbes Leben im MAZ-Raum von öffentlich rechtlichen und privaten Fernsehsendern verbracht haben. Oder für Mediengestalter alter Schule, die noch auf analogen Geräten gelernt haben.











preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Wir haben vor Kurzem die Sicherheitsstufe erhöht. Mehr dazu...

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Mieten Kaufen NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr