Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit 25.7cm (10.1 Zoll) und SDI/HDMI

Fieldmonitor mit echten 1280 x 800 Pixeln und professionellem IPS Panel für beste Bildqualität. 25.7 cm Bilddiagonale (10.1 Zoll), SDI sowie HDMI IN und OUT, Peaking, False Color, Histogramm, Waveform und zahlreiche andere Zusatzfunktionen die sich über Touchscreen aktivieren lassen. Betrieb mit Akkus oder vom Netz. Inklusive Tischfuß, Gegenlichtblende und Transportkoffer.

   Auf Lager. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (DE).

Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten ab Lager Hamburg.

Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand ab Hamburg.

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand.

Die auf den Produktfotografien abgebildeten Kameras, Smartphones, Mikrofone, Personen und Tiere sind nicht Bestandteil des Lieferumfangs, außer sie werden explizit so angeboten.
Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit 25.7cm (10.1 Zoll) und SDI/HDMI. Lilliput TM-1018 S/P Monitor von unten. Seitliche Tasten am Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit Touch Screen. Rückseite Lilliput TM-1018 S/P. SDI und HDMI Anschlüsse am Monitor. Einschalter und VGA Eingang. Rahmen zur Befestigung der Gegenlichtblende. Gegenlichtblende und Standfuss montiert. Montage der Akkuhalterung am Lilliput TM-1018 S/P. Lieferumfang Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit HD-SDI. Transportkoffer aus Aluminium mit Lilliput TM-1018 S/P Monitor. Peaking und False Color können per Touch Screen aktiviert werden. Sony PMW300 mit Lilliput TM-1018 über SDI verbunden.

Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit 25.7cm (10.1 Zoll) und SDI/HDMI.

Lilliput TM-1018 S/P Monitor von unten.

Seitliche Tasten am Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit Touch Screen.

Rückseite Lilliput TM-1018 S/P.

SDI und HDMI Anschlüsse am Monitor.

Einschalter und VGA Eingang.

Rahmen zur Befestigung der Gegenlichtblende.

Gegenlichtblende und Standfuss montiert.

Montage der Akkuhalterung am Lilliput TM-1018 S/P.

Lieferumfang Lilliput TM-1018 S/P Monitor mit HD-SDI.

Transportkoffer aus Aluminium mit Lilliput TM-1018 S/P Monitor.

Peaking und False Color können per Touch Screen aktiviert werden.

Sony PMW300 mit Lilliput TM-1018 über SDI verbunden.

✔ 5% für Cash!   

Wählen Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung "Selbstabholung" in Verbindung mit Bar/EC Zahlung aus und Sie erhalten automatisch einen Rabatt von 5% auf den Gesamtwert.

 

✔ Neuware!   

Direkt vom Hersteller bezogene, korrekt importierte und verzollte Neuware. Mit 12 Monaten Garantie ohne Aufpreis.

 

Ξ Ratenkauf möglich!   

Diesen Artikel können Sie bequem über 6 oder 12 Monate mit 0.0% finanzieren, powered by PayPal. Ihre Zinsen gehen auf uns! Hier gibt es Informationen zu möglichen Raten.



Großer Fieldmonitor mit professionellen Anschlüssen. Genau das richtige Gerät für all die, denen 7" einfach zu wenig Bilddiagonale ist. Der Lilliput TM-1018 S/P bietet eine große Displaydiagonale von 25.7cm (10.1 Zoll) bei einer sehr scharfen nativen Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Dank der IPS-Technik stellt das Display nicht nur die Farben gut dar sondern ist auch noch blickwinkelstabil.

Die S/P Version verfügt neben den professionellen, per Touchscreen aktivierbaren Features wie Peaking, False Color, Waveform und Vectorscope auch über einen SDI Ein- und Ausgang der sowohl für SD- als auch HD-Material geeignet ist.

  • professioneller Fieldmonitor für Regie, Schnitt oder auf der Kamera
  • helles und scharfes Display mit 25.7cm Bilddiagonale
  • echte Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ermöglicht native Vorschau von 720p
  • IPS-Technik sorgt für gute Kontraste und Farben die blickwinkelunabhängig korrekt dargstellt werden
  • präzise Kalibrierung über RGB-Regler möglich
  • nahezu gesamte Monitorsteuerung erfolgt über einen Touchscreen
  • Videoeingänge für FBAS, HDMI, VGA und natürlich HD-SDI/SDI
  • HDMI und SDI lassen sich durchschleifen (passthrough)
  • Seitenverhältnis des Bildes kann im Gerät eingestellt werden (z.B. zur Entzerrung bei anamorphen Cinemascope-Produktionen)
  • zuschaltbares Peaking, False Color, Waveform und vieles mehr
  • Tonkontrolle über einblendbare Pegelanzeige
  • Anschluss für Kopfhörer über 3.5mm Kleinklinke
  • Montage im Kamerablitzschuh mittels Kugelkopf möglich
  • alternativ Tischmontage im mitgelieferten Tischstandfuß
  • VESA 75x75 Wandhalterung auf der Rückseite
  • Betrieb von der Steckdose oder über Akkus (NP-F, NP-FM sowie optional V-Mount oder GoldMount)
  • abnehmbare Gegenlichtblende aus Stoff, Befestigung mittels Klettband
  • Tally-Anschluss über DC Eingang
  • inklusive zahlreichem Zubehör (siehe Foto)
  • inklusive Transportkoffer aus Aluminium (mit viel Platz)

Wenn Sie einen professionellen SDI Monitor mit großem Display gesucht haben, dann ist dieser Monitor genau der Richtige für Sie! Er bietet zahlreiche professionelle Features, stellt das Bild sehr natürlich dar und hat zudem über ein Display mit stark reduzierter Spiegelung (kein Glaredisplay!). Ein professionelles Gerät für wenig Geld.


Optimale Bildkontrolle dank Profi-Funktionen

Wie zahlreiche andere Modelle von Lilliput mit dem P im Namenszusatz verfügt auch der Lilliput TM-1018 S/P über spezielle Software-Features die sehr praktisch bei der Filmproduktion sein können. Neben dem alt bekannten Peaking (einstellbare Farbe wie rot, gelb, weiss / einstellbarer Hintergrund wie schwarz/weiss oder Farbe) und dem praktischen False Color gibt es rein wissenschaftliche und sehr technische neue Messanzeigen wie Waveform und Vectorscope.

Wer sich mit den analogen Versionen dieser beiden Messgeräte auskennt, wird sich direkt zurechtfinden, denn mit ihnen lassen sich nicht nur die Helligkeitsverteilung sondern auch mögliche Farbstiche beim Weissabgleich präzise und schnell erkennen. Bild erscheint zu blau? Einfach Kamera auf weiss richten und schauen, wohin die Farben im Vectorscope gehen. Bildbereich ist irgendwie zu dunkel? Waveform aktivieren, schauen ob der Bereich wirklich ins Schwarze absäuft.

Alle Features lassen sich mittels Touchscreen aktivieren. Es stehend folgende Funktionen zur Verfügung

  • Aspect: Einstellung des Bildseitenverhältnisses (4:3, 16:9, 2.35:1 für anamorphe Aufnahmen)
  • Screen Marker: blendet Rahmen ein in verschiedenen Größen, z.B. um einen Sicherheitsbereich am Rand zu lassen
  • Aspect Marker: blendet zwei Striche ein um das Bildseitenverhältnis zu beschränken (z.B. für nachträgliches Anpassen von 16:9 Aufnahmen in der Post auf 2.35:1)
  • Color Temp: schaltet Farbtemperatur um zwischen festen Werten oder einem vom Benutzer festgelegten Wert
  • Zoom: vergrößert das Bild um Faktor 2x, 4x, 6x oder 8x
  • H/V Delay: zeigt die Austastlücke an (nur bei analogen Signalen notwendig)
  • Check Field: stellt die einzelnen Farbkanäle dar (rot, grün, blau), kann das Bild auch auf schwarz/weiss umschalten (mono)
  • Pix-to-Pix: stellt einen Pixel im Signal nativ auf dem Monitor dar
  • Underscan: aktiviert/deaktiviert den bei Röhrenfernsehern nicht sichtbaren Underscanbereich
  • Freeze: friert das Bild ein
  • Peaking: umrandet scharfe Stellen im Bild mit einer feinen Linie (farbig oder weiss, Ansprechverhalten kann im Menü eingestellt werden)
  • False Color: zeigt die verschiedenen Helligkeitsbereiche im Bild mit bunten Farben an (zur schnellen Kontrolle der korrekten Motivbelichtung)
  • Exposure: blendet ein Zebra ein (konfigurierbar auf verschiedene Werte wie 70%, 100%, etc.)
  • Histogramm: blendet das bekannte Histogramm mit Helligkeitsverteilung ein
  • Level Meter: blendet eine Skala für das Audiosignal ein
  • Waveform: blendet ein Waveform ein (bekannt aus analogen Zeiten)
  • Vector: blendet ein Vectorscope ein zur präzisen Begutachtung von Farben (ebenfalls aus der analogen Zeit)

Natürlich gibt es auch bei diesem Modell einige wenige Hardware-Tasten - um die kommt selbst zu Zeiten von Touchscreens nicht herum. Auf der rechten Seite gibt es neben der Input-Taste (Wahl des Eingangs) auch drei Funktionstasten F1 bis F3. Diese Funktionstasten lassen sich frei belegen und auf Knopfdruck blitzschnell aktivieren.

Neben den oben beschriebenen Funktionen gibt es auch noch folgende, im Menü etwas versteckte Zusatzeinstellungen:

  • Flip: dreht das Bild um
  • Color Bar: zeigt einen Farbbalken


Für DSLR und professionelle Camcorder

Dank des verbauten SDI-Anschlusses können Sie diesen Monitor mit professionellen Filmkameras einsetzen wie etwa einer RED, ARRI oder BlackMagic. Das Signal können Sie dabei durschleifen und es an ein weitere Gerät wie etwa einen Funkstrecke oder einen EVF durchreichen.

Wenn Sie eine DSLR mit traditionellem HDMI-Ausgang nutzen, können Sie diesen Monitor ebenfalls verwenden. Auch lassen sich Kameras mit analogem FBAS-Anschluss an ihn anschließen.

Für die Montage auf der Kamera ist ein Kugelkopf im Lieferumfang enthalten (für Blitzschuh). Wollen Sie den Monitor auf dem Tisch stehen lassen, z.B. als Schnittmonitor, können Sie den mitgelieferten Tischfuß verwenden. Soll der Monitor aufgehangen werden, gibt es auf der Rückseite eine VESA Halterung die ansonsten auch für die Montage des Akkuhalters genutzt wird (siehe unten).


Flexible Stromversorgung

Egal wie Sie den Monitor betreiben wollen, nahezu alles ist beim TM-1018 S/P möglich.

Im Lieferumfang gibt es ein ganz normales, reisetaugliches Netzteil für den DC Eingang des Monitores. Ebenso ist ein Akkuadapter für die speziellen, von Lilliput erhältlichen Akkuplatten vorhanden. Im Lieferumfang ist je eine Akkuplatte für Sony NP-F und Sony NP-FM Akkus enthalten.

Optional erhältlich ist eine V-Mount oder GoldMount Akkuplatte mit der sich der Monitor auch mit professionellen Akkus verwenden lässt. Alternativ können Sie den Monitor auch mit Spannung zwischen 7 und 24 Volt betreiben.


Technische Daten

Bilddiagonale: 25,7cm (10.1 Zoll)
Auflösung: 1280 x 800 Pixel
Bildschirmtyp: teilentspiegelt
Helligkeit: 350 cd/m²
Kontrast: 800:1
Blickwinkel: 170° Horizontal
170° Vertikal
Betriebsspannung:

7 bis 24V

Leistungsaufnahme: max. 12 Watt
Eingänge: 1x HD-SDI, 1x HDMI, 1x FBAS + Audio, 1x VGA
Ausgänge: 1x HD-SDI, 1x HDMI
Maße (LxBxT): ca. 250 x 170 x 30 mm
Gewicht: ca. 650 Gramm












preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Wir haben vor Kurzem die Sicherheitsstufe erhöht. Mehr dazu...

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Vermietung Shop NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr