Lilliput H7S 18cm (7 Zoll) SDI/HDMI Monitor mit 1800 Nits Helligkeit, HDR, 3D LUT

Professioneller Monitor mit HDMI und 3G SDI. Hat ein besonders helles, 18cm großes (7 Zoll) IPS Panel mit 1800 Nits, kann problemlos draußen bei direktem Sonnenschein abgelesen werden. Beherrscht HDR, 3D LUT, Peaking, False Color, Histogramm, Zebra, hat einen Kopfhöreranschluss und individuell einstellbaren Rahmen mit dem auch 1:1 Seitenverhältnis möglich ist.

   Auf Lager. Lieferung zwischen Mi. 26.6. und Di. 2.7. wenn Sie jetzt an eine Lieferadresse in US bestellen.

Letzter Artikel

Nur noch ein Artikel auf Lager. Danach beträgt die Lieferzeit ungefähr 3 bis 4 Wochen.

Fachhändler aus Hamburg

Wir stehen Filmschaffenden seit 1989 zuverlässig zur Seite.

Lilliput H7S 18cm (7 Zoll) SDI/HDMI Monitor mit 1800 Nits Helligkeit, HDR, 3D LUTLilliput H7S 18cm (7 Zoll) SDI/HDMI Monitor mit 1800 Nits Helligkeit, HDR, 3D LUT.

Mit 1800 NITS ist der H7S ein echt heller MonitorMit 1800 NITS ist der H7S ein echt heller Monitor.

Für die Stromversorgung des Monitores werden zwei NP-F Akkus benötigtFür die Stromversorgung des Monitores werden zwei NP-F Akkus benötigt.

Oben hat der Monitor eine frei belegbare FunktionstasteOben hat der Monitor eine frei belegbare Funktionstaste.

Der HD-SDI Anschluss des Lilliput H7S unterstützt Signale bis 3G. HDMI schafft auch 4KDer HD-SDI Anschluss des Lilliput H7S unterstützt Signale bis 3G. HDMI schafft auch 4K.

Ein werkzeuglos verstellbarer Kugelkopf liegt dem Monitor beiEin werkzeuglos verstellbarer Kugelkopf liegt dem Monitor bei.

Für das Tally-Light gibt es ein Steuerkabel zu SelberlötenFür das Tally-Light gibt es ein Steuerkabel zu Selberlöten.

Der Monitor wird in einem robusten Hardcase aus Nylon geliefertDer Monitor wird in einem robusten Hardcase aus Nylon geliefert.

Echte Aufnahme bei strahlendem Sonnenschein. Das Monitorbild ist gut erkennbarEchte Aufnahme bei strahlendem Sonnenschein. Das Monitorbild ist gut erkennbar.


Die Features im Überblick

  • professioneller Monitor mit SDI und HDMI
  • geeignet für DSLM, Camcorder und professionelle Schulterkameras
  • super helles IPS Display mit 1800 Nits (einstellbar im Menü)
  • auch bei Sonnenschein problemlos ablesbar
  • knapp 18cm Bilddiagonale (7 Zoll) mit 1920x1200 Pixeln Auflösung
  • verarbeitet HDMI-Signale bis 4K/30p und SDI mit 3G
  • Bild ist kalibrierbar nach RGB
  • zahlreiche zuschaltbare Hilfen wie Peaking, Zebra, False Color
  • programmierbarer Funktionsknopf zum schnellen Zuschalten einer Arbeitshilfe (z.B. False Color)
  • unterstützt Darstellung mit 3D LUT
  • SLog2 und Slog3 bereits einprogrammiert, weitere LUTs können per USB nachgeladen werden
  • HDR Unterstützung
  • zuschaltbare Anamorphot-Entzerrung
  • individuell einstellbarer Sicherheitsrahmen (verschiedenes Seitenverhältnis, auch 1:1 ist möglich)
  • Außenbereich des Rahmens kann abgedunkelt werden
  • eingebauter Lautsprecher und Kopfhöreranschluss für Monitoring
  • zusätzlich visuelles Audiomonitoring per Pegelanzeige
  • Tally-Anschluss, inkl. Adapterkabel (Belegung: rot=rotes Licht, grün=grünes Licht, schwarz=Maße)
  • zwei NP-F Akkuschächte (läuft auch wenn nur ein Akku eingesteckt ist)
  • DC Eingang für externe Stromquellen mit 7 bis 24 Volt
  • vier 1/4 Zoll Gewinde aus Metall auf jeder Seite
  • werzkeuglos verstellbarer Blitzschuhadapter, HDMI Typ A/C Kabel und Hardcase aus Nylon im Lieferumfang enthalten

 

Sonne lacht, Blende acht. Nur hat man als DOP nicht viel zu lachen, wenn man nichts auf dem Kameramonitor erkennt. Hier kommt der neue Lilliput H7S ins Spiel, denn sein ultra helles Bild wird Ihnen wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

 

1800 Nits sind super hell, das ist kein Witz

Ja ok, lassen wir das mit den Witzchen, kommen wir direkt zur Sache. Das Panel des Lilliput H7S ist wirklich sehr hell. Schauen Sie sich einfach das Produktfoto mit unserer Sony A7S an. Das wurde bei strahlendem Sonnenschein gemacht, mit direktem Lichteinfall. Auf dem Kameramonitor ist nichts zu erkennen, ganz anderes auf dem H7S, alles klar und deutlich sichtbar. Damit man sich bei dunkler Umgebung nicht die Augen ausbrennt, lässt sich die Helligkeit des Panels über das Menü in drei Presets oder individuell in Prozent einstellen.

Der Rest der Technik ist bereits von anderen Lilliput Monitoren bekannt. Das Panel löst nativ mit 1920x1200 Pixeln auf und bildet sehr scharf ab. Bei einer Bilddiagonale von knapp 18cm (7 Zoll) ergibt sich ein sehr guter PPI-Wert von 323. Dank IPS ist das Bild aus nahezu jedem Blickwinkel problemlos ablesbar, ohne kippende Farben oder Kontraste. Sie können die Farbtemperatur des Bildschirms über das Menü in Kelvin einstellen, alternativ aber auch selbst Hand anlegen und ihn nach RGB kalibrieren (um ihn beispielsweise an das Bild des Kameradisplays anzupassen). Einstellung von Helligkeit, Kontrast und Sättigung ist natürlich absoluter Standard und bei diesem Monitor selbstverständlich auch integriert.

 

LUT und HDR, wer braucht da mehr?

Ja, ja, ich lass es, versprochen. HDR kann der Lilliput H7S auf zwei Arten darstellen: nach ST 2084 oder nach Hybrid Log Gamma (HGL). Viel Spannender ist hingegen die Möglichkeit LUT-Dateien im CUBE-Format auf das Gerät aufspielen zu können. Statt kontrastarmen SLog-Matsch erhalten Sie dann ein nah am Endprodukt liegendes Bild mit individuell definierbarem Look. Der H7S hat im Auslieferungszustand bereits SLog2 und SLog3 integriert und kann per USB mit weitere LUT-Files versorgt werden.

Die seit Jahren in Lilliput verbauten Arbeitshilfen wie z.B. Peaking sind beim H7S selbstverständlich auch integriert. Scharfe Kanten lassen sich rot, grün, blau oder weiß umranden um beim Scharfstellen zu helfen. Die Empfindlichkeit des Peakings ist über das Menü regelbar, wodurch es auch in dunklen Szenen mit wenig Kontrast genutzt werden kann. Ebenso einstellbar ist das zuschaltbare Zebra, mit dem überbelichtete Bereiche im Bild eindeutig markiert werden können. Alternativ können Sie auch den False Color Modus nutzen, mit dem das Bild abhängig von der Helligkeit unterschiedlich bunt eingefärbt wird. Damit Sie sich die Farben und Werte nicht einzeln merken müssen, blendet der automatisch eine Legende in den linken Teil des Bildes ein.

Ein besonderes wenn auch einfaches Feature ist die Möglichkeit einen Rahmen in das Bild einzublenden. Der Monitor hat von Haus aus bereits einige Rahmen einprogrammiert, mit denen sich das Bild auf 4:3 oder 2.35:1 beschränken lässt. Ein individueller Modus ermöglicht sogar das freie Verschieben der vier Balken (links, rechts, oben und unten) um einen nutzerspezifischen Bildausschnitt zu erhalten (auch 1:1 geht). Der Außenbereich ist in diesem Modus transparent, kann auf Wunsch aber auch vollständig abgedunkelt werden, um bei der Bildgestaltung nicht abzulenken.

 

Zweierlei Stromversorgung

Beim H7S setzt Lilliput voll auf das NP-F Akkusystem von Sony. Auf der Rückseite findet man gleich zwei NP-F Akkuhalterungen, die aber nicht vollständig bestückt sein müssen, da der Monitor auch mit einem Akku funktioniert. Dank der zwei Akkuhalterungen können Sie den H7S auch mit zwei leichten und weniger großen NP-F570 Akkus betreiben, statt auf einen großen NP-F770 oder noch größeren NP-F970 zu setzen. Jeder Akku hat seine eigene kleine Ladestandsanzeige oben links im der Ecke, damit der Bildschirm nicht ohne Ankündigung schwarz wird.

Falls Sie den Monitor auf einem Rig mit externer Stromversorgung nutzen wollen, ist auch der Anschluss an eine Stromquelle bis 24V möglich (z.B. via D-Tap Kabel). Dann brauchen Sie sich um den Akkuwechsel gar keine Gedanken machen. 

 

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des Lilliput H7S Monitores gehören folgende Teile:

  • Blitzschuhadapter, werkzeuglos verstellbar
  • HDMI Kabel Typ A auf C
  • Adapterkabel für Tally (Belegung: rot = rotes Licht, grün = grünes Licht, schwarz = Masse)
  • Hardcase Transportkoffer aus Nylon

 

Technische Daten

Bilddiagonale: 17.9 cm / 7 Zoll
Auflösung: 1920 x 1200 Pixel
Bildschirmtyp: IPS, 16:10
Helligkeit: 1800 cd/m²
Kontrast: 1200:1
Blickwinkel: 160° Horizontal
160° Vertikal
Betriebsspannung:

7 bis 24V

Leistungsaufnahme: max. 16 Watt
Eingänge: 1x HDMI, 1x SDI (3G), Tally
Ausgänge: 1x HDMI, 1x SDI (3G), 1x Kopfhörer 3.5mm Klinke
Signalkompatibilität: max. 4K nach HDMI 1.4 (3840 x 2160 @ 30p)
Maße (BHT): ca. 225 x 155 x 23 mm
Gewicht: ca. 440 Gramm



Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

 

  •      Mikrofasertuch
  •      ca. 160x160mm groß
  •      zum Reinigen von Glasoberflächen
  •      für Smartphone, Kamera, Objektiv
  •      benötigt keine Reinigungsmittel
  •      hochwertige Verarbeitung



ROKO RT-01 Mikrofaser Poliertuch 160x160mm



Art-Nr.:EQ305
Status: Auf Lager! 

9,35€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      stabiler Koffer aus Polypropylen
  •      mit variabler Facheinteilung
  •      optimal für kleines Zubehör
  •      stapelbar
  •      zwei Verschlüsse und Ösen
  •      autom. Druckausgleichsventil
  •      staub- und wasserdicht
  •      30 Jahre B&W Garantie
  •      Außen: 270 x 215 x 105 mm
  •      Innen: 250 x 175 x 95 mm
  •      Fassungsvermögen: 4,1 Liter
  •      Farbe: schwarz



B&W type 1000/B/RPD Koffer



Art-Nr.:EQV11
Status: Auf Lager! 

39,12€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      gepolstertes Einschlagtuch
  •      aus Neopren/Nylon
  •      ca. 45 x 45 cm groß
  •      ca. 4mm Materialstärke
  •      für Kamera und Zubehör
  •      hält mit Klettverschluss



ROKO EST-45 gepolstertes Neopren Einschlagtuch für Kamera und Zubehör 45 x 45 cm



Art-Nr.:EQ322
Status: Nicht lagernd 

18,90€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      kompakter Koffer aus Polypropylen
  •      mit anpassbarem Schaumstoff
  •      perfekt für kleines Zubehör
  •      lässt sich stapeln
  •      zwei Verschlüsse und Ösen
  •      autom. Druckausgleichsventil
  •      staub- und wasserdicht
  •      30 Jahre B&W Garantie
  •      Außen: 270 x 215 x 105 mm
  •      Innen: 250 x 175 x 95 mm
  •      Fassungsvermögen: 4,1 Liter
  •      Farbe: schwarz



B&W type 1000/B/SI Koffer



Art-Nr.:EQV12
Status: Auf Lager! 

36,75€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand









preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Mieten Kaufen NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

☎ Haben Sie Fragen?