Lilliput BM150-4KS kompakter 4K IPS Regiemonitor mit HDMI/SDI (39.6cm/15.6 Zoll)

Professioneller Regiemonitor mit kompakten Abmessungen. Bietet ein farbkalibrierbares IPS Panel mit echten 3840 x 2160 Pixeln und 39,6 Bilddiagonale, vier HDMI Eingänge (einer davon 4K 60p kompatibel), HD-SDI in/out sowie DVI und VGA. Kann ein Signal im Vollbild darstellen, zwei im Split-Screen und vier im Quad-View. Integriert in ein robustes Flightcase mit Standfüßen.

 X  Nicht lagernd. Lieferung voraussichtlich bis 17. Juli 2024 oder eher.

Mail bei Lagereingang?

Wir informieren Sie , sobald dieser Artikel wieder auf Lager ist.

Fachhändler aus Hamburg

Wir stehen Filmschaffenden seit 1989 zuverlässig zur Seite.

Lilliput BM150-4KS kompakter 4K IPS Regiemonitor mit HDMI/SDI (39.6cm/15.6 Zoll)Lilliput BM150-4KS kompakter 4K IPS Regiemonitor mit HDMI/SDI (39.6cm/15.6 Zoll).

Tastenfeld MonitorfrontTastenfeld Monitorfront.

Regiemonitor mit SonnenblendeRegiemonitor mit Sonnenblende.

Rückseite Lilliput BM150-4KRückseite Lilliput BM150-4K.

HDMI und HD-SDI Anschlüsse am RegiemonitorHDMI und HD-SDI Anschlüsse am Regiemonitor.

Front und Rückdeckel vom Case abnehmbarFront und Rückdeckel vom Case abnehmbar.

Verschlüsse mit Öse für SchlossVerschlüsse mit Öse für Schloss.

Regiemonitor im CaseRegiemonitor im Case.

Zubehör Lilliput BM150-4K MonitorZubehör Lilliput BM150-4K Monitor.


Die Features im Überblick

  • mittelgroßer Monitor für Regie
  • integriert in ein robustes Flightcase für sicheren Transport
  • lässt sich direkt aus dem Flightcase heraus verwenden
  • kann natürlich auch ausgebaut werden (Monitor hat 6HE)
  • IPS Display mit 39,6cm Bilddiagonale (15.6 Zoll)
  • LED-Hintergrundbeleuchtung für gute Bilddarstellung
  • blickwinkelstabil und farbkalibrierbar
  • echte 3840 x 2160 Pixel
  • verarbeitet Signale bis 4K und 60p (über HDMI Eingang 1, restliche HDMI-Eingänge schaffen max. 30p)
  • HD-SDI Eingang und Ausgang (Durchschleiffunktion) für 3G Signale (Full HD)
  • Verwendung als Monitor möglich über DVI oder VGA
  • auch für's Studio geeignet: individuell belegbarer Tally Anschluss vorhanden
  • alle Eingänge direkt aktivierbar über Tasten in der Front
  • Signale können im Vollbild oder als Quad-View dargestellt werden (perfekt für Multi-Kamera-Regie)
  • auch Split-Screen Darstellung von zwei Signalen möglich
  • Bildparameter wie Helligkeit, Kontrast oder Sättigung konfigurierbar
  • vier Funktionstasten in der Front können frei belegt werden
  • einstellbares Seitenverhältnis, ermöglicht auch anamorphe Entzerrung
  • integrierte Lautsprecher und Kopfhöreranschluss (zur Wiedergabe von Ton über HDMI, HD-SDI oder über die beiden analogen Cinch Audioeingänge)
  • Stromversorgung über V-Mount Akkus möglich
  • alternativ auch direkt an die Steckdose anschließbar (Netzteil liegt bei)
  • 100 x 100 mm VESA Halterung auf der Rückseite des Monitores

 

Der kleinste 4K-fähige Regiemonitor von Lilliput. Der BM150 hat im Vergleich zu seinen größeren Brüdern nur eine Bilddiagonale von 39,6 cm (15.6 Zoll), dafür aber auch ein entsprechend geringeres Gewicht. Im Flightcase eingebaut bringt er 12 kg auf die Waage, was schon mal deutlich komfortabler ist beim Transport.

 

Ideal Regiemonitor für Sets mit wenig Platz

Lilliput baut den BM150-4K in ein schickes und robustes Flightcase ein. Der Monitor wird in diesem Flightcase transportiert und auch so verwendet. Die beiden Klappen vorne und hinten können durch das Lösen der seitlichen Verschlüsse einfach abgenommen werden und geben so die Monitorfront und die Rückseite frei. Ab hier unterscheidet sich der 150er kaum vom 230er oder 280er. Die gewohnten Anschlüsse sind vorhanden, auch die Tasten in der Front bieten exakt die gleichen Funktionen wie die der anderen Modelle aus der BM-Reihe. Die einzige Ausnahme bildet nur das Glare-Display, welches bei den größeren Geräten teilentspiegelt ist (aber dagegen hilft der mitgelieferte Blendschutz).

Durch die geringe Größe des Panels fällt natürlich auch das Flightcase deutlich kompakter aus. Mit einer Länge von etwa 525mm kann man das Flightcase gerade noch als handlich bezeichnen. Immerhin ist oben auf dem Flightcase ein einklappbarer Griff integriert, mit dem sich das Gerät wie ein kleiner (schwerer) Koffer zum Set tragen lässt. Das verbaute IPS Panel ist mit der Displaydiagonale von knapp 40cm nicht gerade groß. Abhängig davon wie das Gerät verwendet wird, lässt sich jedoch sehr viel Platz im Regiebereich einsparen, wodurch man sich gleich einen weiteren BM150-4K daneben stellen kann.

Die Peripherie auf der Rückseite bietet zahlreiche moderne Anschlüsse für die professionelle Video- und Filmproduktion. Es gibt insgesamt vier HDMI Eingänge, einen HD-SDI Eingang/Ausgang, einen DVI und einen VGA Eingang. Alle Eingänge können direkt über eine Hardware-Taste in der Monitorfront angesteuert werden, ewiges Umschalten über ein Menü entfällt komplett. Wird mit mehreren Kameras gearbeitet, ist die Darstellung von mehreren Bildquellen nebeneinander möglich. Hierfür bietet der BM150-4K wahlweise Split- oder Quad-View an, mit dem man zwei oder vier Signale gleichzeitig darstellen kann. So behält man alles im Blick, mit der Option schnell auf Vollbild wechseln zu können sofern erforderlich.

 

Moderne Technik für moderne Kameras

Wie an der Auflösung des Panels ersichtlich, eignet sich der Lilliput BM150-4K auch zur Darstellung von 4K Material (bzw. von Quad HD). Alle HDMI Eingänge des Gerätes können 4K mit bis zu 30p verarbeiten, mit Ausnahme von Eingang 1, der nach HDMI 2.0 Standard arbeitet und bis zu 60p darstellen kann. So kann man scharfes und flüssiges Material begutachten, sofern notwendig sogar mit dem ganzen Team, da die moderne IPS Technik selbst in extremsten Situationen ein blickwinkelstabiles Bild liefert.

Im Gegensatz zu den kleineren Lilliput Fieldmonitoren verfügt der BM150-4K nicht über alle Spezialfunktionen die dem Kameramann oder der Kamerafrau das Leben leichter machen (schließlich ist es nicht Aufgabe der Regie richtig zu belichten). Über das Menü können nur die einfachsten Funktionen zugeschaltet werden wie etwa Peaking oder "Bild drehen". Auch das Seitenverhältnis des Bildes kann angepasst werden. Neben traditionellen 4:3 und 16:9 gibt es auch die Cinemascope Einstellung, mit der sich anamorphes Bildmaterial entzerrt darstellen lassen kann. Diese Funktionen und einige mehr können vom Nutzer auf eine der vier Funktionstasten gelegt werden. Das erspart unnötiges Herumsuchen im Menü.

Wichtig: der HD-SDI Eingang unterstützt nur Signale bis 3G (also max. Full HD mit 60p).

 

Mobil durch externe Stromeingänge

Lilliput hat in den BM150-4K kein Netzteil integriert, wie man es sonst von Consumer-Monitoren kennt. Stattdessen gibt es nur einen professionellen 4-Pol XLR Stromeingang auf der Rückseite, den man über einen Einschaltknopf auch vollständig stromlos machen kann. Dieser Anschluss ermöglicht eine vielseitige Art der Stromversorgung, sei es durch einen Akku, die Steckdose oder einen Stromgenerator.

Lilliput liefert natürlich ein passendes Netzteil zum Monitor mit, welches sich praktischerweise direkt auf der Rückseite des Gerätes anbringen lässt. Das schafft Ordnung auf der Rückseite des Gerätes und macht ein schnelles Zusammenpacken aller Teile möglich. Wer professionelle V-Mount Akku sein Eigen nennt, kann diese ebenso nutzen um den BM150-4K mit Strom zu versorgen. Eine Akkuhalterung in Form einer V-Mount Platte ist direkt auf der Rückseite des Gerätes integriert, jedoch aus technischen Gründen nicht direkt mit der Elektronik verbunden. Dafür legt Lilliput ein entsprechendes Stromkabel mit D-Tap und XLR-4-Pol Stecker bei, welches sich einfach in den D-Tap Stromausgang an der V-Mount Akkuplatte einstecken lässt.

Das gesamte mitgelieferte Zubehör kann man direkt im Flightcase des Monitores verstauen. Hier findet auch die riesige Stoffsonnenblende Platz, die man über Klettverschluss direkt am Flightcase befestigen kann. Soll der Monitor hingegen eher drinnen verwendet werden, kann man ihn auch aus dem Flightcase rausnehmen. Dank seiner Breite und der Höhe von 6 HE kann er in den 19 Zoll Rack einer SNG oder direkt in ein Servergehäuse integriert werden. Alternativ ist auch die Befestigung auf einer 100x100 VESA Halterung möglich (passende Gewinde auf der Rückseite).

 

Technische Daten

Bilddiagonale: 39,6 cm / 15,6 Zoll
Auflösung: 3840 x 2160 Pixel
Bildschirmtyp: IPS mit LED Hintergrundbeleuchtung, verspiegelt
   
Helligkeit: 330 cd/m²
Kontrast: 1000:1
Blickwinkel: 176° Horizontal
176° Vertikal
   
Betriebsspannung:

12 bis 24V

Leistungsaufnahme: max. 15 Watt
   
Eingänge: 4x HDMI, 1x HD-SDI (3G), 1x Audio (analog), 1x DVI, 1x VGA, 1x Tally
Ausgänge: 1x HD-SDI (3G), 1x Kopfhörer 3.5mm Klinke
Signalkompatibilität: HDMI Eingang 1: HDMI 2.0, max. 2160p60
HDMI Eingang 2-4: HDMI 2.0, max. 2160p30
HD-SDI Eingang: 3G Standard, max. 1080p60
Es werden Signale mit 50 und 60 Hz unterstützt.
   
Maße (LxBxT): ca. 389 x 267 x 38 mm (nur Monitor)
ca. 525 x 305 x 170 mm (im Transportkoffer)
Gewicht: ca. 3,6 kg (nur Monitor)
ca. 12 kg im Transportkoffer



Andere Kunden kauften auch diese Artikel:

 

 AKTIONSPREIS -3% 
  •      Fieldmonitor mit professionellen Features (Peaking, False Color, etc.)
  •      25.7cm (10.1 Zoll) Bilddiagonale
  •      1280 x 800 Pixel Auflösung
  •      blickwinkelstabile IPS-Technik
  •      800:1 Kontrastumfang
  •      teilentspiegeltes Display
  •      HD-SDI in/out, HDMI in/out
  •      Touchscreenbedienung
  •      ideal für Regie oder Studio
  •      Betrieb mit Akkus oder Netzteil
  •      inkl. Sonnenblende und Koffer



Lilliput TM-1018 S/P Monitor (25.7cm)



Art-Nr.:EQD14
Status: Nicht lagernd 

737,00€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

 AKTIONSPREIS -4% 
  •      verhindert Wackeln in Verbindung mit Follow Focus
  •      für 15mm Rods
  •      spezieller Anti-Twist Gurt
  •       Quick Release Montage
  •      höhenverstellbar
  •      CNC-gefräst
  •      vollständig aus Metall
  •      min. / max. Objektivdurchmesser 64mm / 92mm



Lanparte TS-02 Objektivstütze



Art-Nr.:EQ092
Status: Auf Lager! 

81,59€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

 AKTIONSPREIS -5% 
  •      Fluid Antrieb für Zoomobjektive
  •      ermöglicht präzises Zoomen
  •      komfortabler, langer Hebel
  •      vollständig aus Metall
  •      einstellbare Dämpfung
  •      Montage auf einem 15mm Rod
  •      für alle Mod 0.8 Objektive



Lanparte ZC-01-08 Mod 0.8 Fluid Zoom Drive



Art-Nr.:EQ075
Status: Nicht lagernd 

271,50€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      V-Mount Akkuplatte
  •      robuste Verarbeitung
  •      für professionelle Anwendung
  •      mit Montagerahmen (Metall)
  •      für Kameras, Leuchten, Monitore
  •      genormte Bohrungen
  •      simple Montage
  •      hochwertige Verkabelung
  •      D-Tap Stromausgang
  •      inkl. Befestigungsmaterial



ROKO VM/A V-Mount Akkuplatte



Art-Nr.:EQ903
Status: Nicht lagernd 

48,79€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

 AKTIONSPREIS -4% 
  •      kurzes Stromadapterkabel
  •      ca. 50cm lang
  •      von D-Tap Stecker (männlich)
  •      auf XLR 4-Pol Buchse, gewinkelt
  •      hochwertige Anschlüsse
  •      ideal für Camcorder
  •      gut für schwer erreichbare Stellen
  •      lässt sich einkürzen



ROKO D-Tap (M) zu XLR 4-Pol Winkel (W) Kabel (50cm)



Art-Nr.:EQZ42
Status: Auf Lager! 

24,95€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

 AKTIONSPREIS -1% 
  •      sehr stabiler Koffer
  •      aus Polypropylen gefertigt
  •      ideal für Objektive
  •      stapelbar
  •      zwei Verschlüsse und Ösen
  •      Druckausgleichsventil
  •       mit Schaumstoffeinsatz
  •      30 Jahre B&W Garantie
  •      Außen: 420 x 325 x 180 mm
  •      Innen: 384 x 268 x 164 mm
  •      Fassungsvermögen: 17 Liter
  •      Farbe: schwarz



B&W type 4000/B/RPD Koffer



Art-Nr.:EQV41
Status: Nicht lagernd 

103,90€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand









preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Mieten Kaufen NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

☎ Haben Sie Fragen?