Lanparte MCK-01 Kameracage für spiegellose Systemkameras (GH4, A7)

Kompakter und robuster Kamerakäfig für spiegellose Systemkameras wie z.B. Panasonic GH3 / GH4 oder Sony A7, A7s, A7r sowie für den Nachfolger A7II. Universell geeignet für viele Kameras, ausgerüstet mit höhenverstellbarem 15mm Rod Support und einem Tragegriff mit Ausleger für EVF oder Monitor. Cage lässt sich vom Rod Support lösen. Stativmontage möglich.

   Auf Lager. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (DE).

Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten ab Lager Hamburg.

Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand ab Hamburg.

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand.

Die auf den Produktfotografien abgebildeten Kameras, Smartphones, Mikrofone, Personen und Tiere sind nicht Bestandteil des Lieferumfangs, außer sie werden explizit so angeboten.
Lanparte MCK-01 Kameracage für spiegellose Systemkameras (GH4, A7). Lanparte MCK-01 Cage von vorne links. Lanparte MCK-01 Cage von hinten links. Lanparte MCK-01 Cage von rechts. An der Seite des MCK-01 Cage ist eine ARRI Rosette. Lanparte MCK-01 Cage von vorne rechts. Der obere Griff ist seitlich verstellbar. Der Griff ist ergonomisch geformt und sehr robust. Im Unterteil des Cages ist ein Loch für die Akkuklappe der Kamera. Der Cage wird über einen Hebel mit der Baseplate verbunden. Der Cage kann von der Baseplate abgenommen werden. Die 15mm Rods sind höhenverstellbar. Stativanschluss von Lanparte MCK-01 Cage. Auf der Unterseite ist ein Stativanschluss. Panasonic GH4 im Lanparte MCK-01 Cage. Der Cage lässt sich samt Panasonic GH4 gut in der Hand halten. Akkuklappe der Panasonic GH4 lässt sich öffnen. Panasonic GH4 wird im MCK-01 Cage im Blitzschuh fixiert. An der Seite kann über die ARRI Rosette ein Griff montiert werden. Anschlüsse der Sony A7 lassen sich problemlos nutzen. Lanparte MCK-01 Cage mit Sony A7s von hinten links. Einzelteile Lanparte MCK-01 Cage.

Lanparte MCK-01 Kameracage für spiegellose Systemkameras (GH4, A7).

Lanparte MCK-01 Cage von vorne links.

Lanparte MCK-01 Cage von hinten links.

Lanparte MCK-01 Cage von rechts.

An der Seite des MCK-01 Cage ist eine ARRI Rosette.

Lanparte MCK-01 Cage von vorne rechts.

Der obere Griff ist seitlich verstellbar.

Der Griff ist ergonomisch geformt und sehr robust.

Im Unterteil des Cages ist ein Loch für die Akkuklappe der Kamera.

Der Cage wird über einen Hebel mit der Baseplate verbunden.

Der Cage kann von der Baseplate abgenommen werden.

Die 15mm Rods sind höhenverstellbar.

Stativanschluss von Lanparte MCK-01 Cage.

Auf der Unterseite ist ein Stativanschluss.

Panasonic GH4 im Lanparte MCK-01 Cage.

Der Cage lässt sich samt Panasonic GH4 gut in der Hand halten.

Akkuklappe der Panasonic GH4 lässt sich öffnen.

Panasonic GH4 wird im MCK-01 Cage im Blitzschuh fixiert.

An der Seite kann über die ARRI Rosette ein Griff montiert werden.

Anschlüsse der Sony A7 lassen sich problemlos nutzen.

Lanparte MCK-01 Cage mit Sony A7s von hinten links.

Einzelteile Lanparte MCK-01 Cage.

✔ 5% für Cash!   

Wählen Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung "Selbstabholung" in Verbindung mit Bar/EC Zahlung aus und Sie erhalten automatisch einen Rabatt von 5% auf den Gesamtwert.

 

✔ Neuware!   

Direkt vom Hersteller bezogene, korrekt importierte und verzollte Neuware. Mit 12 Monaten Garantie ohne Aufpreis.

 

Ξ Ratenkauf möglich!   

Diesen Artikel können Sie bequem über 6 oder 12 Monate mit 0.0% finanzieren, powered by PayPal. Ihre Zinsen gehen auf uns! Hier gibt es Informationen zu möglichen Raten.



Die Features im Überblick

  • robuster Kamerakäfig für spiegellose Systemkameras
  • geeignet für Sony A7 und A7II Serie sowie für Panasonic GH3 und GH4
  • auch für andere Kameras mit ähnlichen Abmessungen und Form geeignet
  • vollständig aus Metall, CNC-gefräst und schwarz eloxiert
  • bestehend aus Oberteil (Käfig) und Unterteil (Baseplate mit Rod Support)
  • Käfig lässt sich samt Kamera blitzschnell von den Rods trennen
  • lässt sich zu einem vollständigen Rig erweitern
  • stabiler Tragegriff oben mit ergonomischer Form, kann seitlich verstellt werden für optimale Balance
  • integrierter Blitzschuh für Zubehör
  • herausschiebbarer Ausleger (15mm Rod) für EVF oder Monitor
  • vollständig werkzeuglose Anpassung möglich
  • Zugriff auf Kamerafunktionen bleibt weiterhin gewährt (Speicherkarte und Akkuslot lassen sich öffnen, Display lässt sich ausklappen, Videoanschlüsse sind frei, etc.)
  • Kamera wird zusätzlich oben über einen Blitzschuhadapter fixiert (doppelte Fixierung) und kann sich darum nicht verdrehen
  • Käfig lässt sich mit kleinen und großen Händen gut greifen
  • seitlicher verzahnter Anschluss nach ARRI Standard für Zubehörmontage vorhanden
  • weiteres Zubehör kann auf 15mm Rods oder in den zahlreichen Gewinden am Käfig befestigt werden
  • Käfig kann auch auf andere Baseplates geschraubt werden
  • 15mm Rod lassen sich in der Höhe verstellen
  • Stativmontage möglich
  • inkl. 15mm Rods und Verlängerungsschrauben für die Rods (M12 Gewinde)

Mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen: das MCK-01 Mirrorless Camera Cage Kit ist ein universeller Käfig der sich mit diversen spiegellosen Systemkameras (Fotoapparate mit Wechselobjektiv) nutzen lässt. Der Käfig passt u.A. für die Sony A7 Serie sowie für den Nachfolger A7II und für die Panasonic GH3 und die baugleiche GH4.

 

Robuste Basis für große Rigs

Der Lanparte MCK-01 Cage ist die ideale, multifunktionelle Basis für jedes ernstzunehmende Kamerarig. Lanparte hat den Käfig so solide wie immer gebaut, d.h. vollständig aus Metall und sehr präzise dank CNC-Fertigung. Der Käfig ist schwarz eloxiert und verfügt über einige grüne Elemente wie z.B. Schrauben.

Lanparte hat den Käfig in zwei trennbare Teile aufgeteilt. Die Basis bietet eine kleine Baseplate die über einen 15mm Rod Support verfügt. Die Rods lassen sich in der Höhe variieren, die Unterseite der Baseplate verfügt über mehrere Gewinde für Stativmontage. Oben befindet sich eine Aufnahme in die man den Kamerakäfig hineinschieben kann. Ein seitlicher Hebel sichert den Käfig.

Dank dieses zweiteiligen Prinzips lässt sich die Kamera samt Käfig schnell vom Rest des Rigs trennen, verstauen oder für einen schnellen Schuss aus der Hand verwenden. Wer ein vollständiges Rig haben möchte, muss nur Griffe und ein Schulterpolster hinzufügen und aus seiner spiegellosen Kamera eine Schulterkamera zu machen.

 

Viele Möglichkeiten zur Zubehörmontage

Lanparte hat wie bei den anderen Kamerakäfigen mehrere Gewinde in den Käfig eingefräst. Dieses Hollow-Out-Design sieht nicht nur schick aus sondern ermöglicht Ihnen die Montage von Zubehör mittels Gelenkarm oder Kugelkopf. Wer über die passenden Teile verfügt kann sein Zubehör natürlich auch auf den 15mm Rods montieren, muss jedoch auch beachten, dass dieses beim loslösen des Käfigs auf den Rods und damit am Rig verbleibt.

Cleverer ist es das Zubehör - sofern möglich - auf dem seitlichen 15mm Rod zu montieren. Dieser Ausleger kann seitlich verschoben werden und eignet sich ideal zur Montage eines EVF oder Monitores. Das Arretierungsprinzip ermöglicht eine werkzeuglose Justage, es muss nur der lange grüne Hebel gelöst werden um den Arm bewegen zu können.

Selbes Prinzip trifft auch auf den oben angebrachten Griff zu. Er ist ergonomisch geformt und lässt sich sehr gut in der Hand halten. Auch er kann seitlich verschoben werden mittels eines grünen Hebels - werkzeuglos und richtig schnell. Der Vorteil ist eine bessere Balance, sollte der Käfig mal zur Schräglage neigen.

Am Griff kann man natürlich auch sein Zubehör befestigen, denn ganz vorne befindet sich ein s.g. cold shoe, ein Blitzschuhanschluss für Zubehör wie Videoleuchten oder Mikrofone.

 

Doppelte Fixierung für optimales Drehergebnis

Die Fixierung der Kamera erfolgt traditionell über das unten an der Kamera angebrachte Stativgewinde. Zusätzlich kann die Kamera optional auch über den Blitzschuh fixiert werden, damit sie sich nicht um die eigene Achse drehen kann. Hierfür hat Lanparte einen speziellen kleinen Adapter (siehe Fotos) eingebaut, der sich in den Blitzschuh der Kamera einschrauben und festziehen lässt. Dieses Arretierungsprinzip ist möglicherweise nicht mit allen Kameras möglich, mit unseren Testgeräten (Panasonic GH4 und Sony A7s) funktionierte es jedoch problemlos.

Sollte Ihre Kamera aufgrund eines großen Griffes nicht in den Käfig hineinpassen, lässt sich der vorne angebrachte Verbinder (mit dem Lanparte-Aufdruck) abschrauben. Kleine Hände können dann besser um den original Griff der Kamera herumgreifen, während große Hände den Käfig außenrum umfassen sollten. Passt die Kamera hingegen perfekt hinein, hat man mit großen Händen einen sehr guten Griff wenn der Verbinder nicht entfernt wird.

Unabhängig davon wie groß oder klein Ihre Hände sind, hindert der Kamerakäfig Sie in keinster Weise an der Bedienung der Kamera. Alle Knöpfe lassen sich weiterhin drücken, Akkus und Speicherkarten wechseln, HDMI- und Mikrofonanschlüsse nutzen und Displays ausklappen. Der Objektivwechsel ist natürlich ebenfalls problemlos möglich.

 

ARRI Anschluss für professionelles Zubehör

Sie wollen Stabilität und Sicherheit beim Rig? Lanparte hat auf der rechten Seite des Käfigs eine Verzahnung nach ARRI Standard verbaut (M6 Gewinde). Hier können Sie einen Griff oder Gelenkarm anbringen (z.B. MA-02 von Lanparte) um Ihren Käfig rutschsicher festhalten zu können. Der Anschluss ist aus Stahl gefertigt und lässt sich austauschen, sollte er sich eines Tages mal abgenutzt haben.

 

Technische Daten

Maße (LxBxH): ca. 30 x 17 x 25 cm
Gewicht: ca. 1,3 kg






Andere Kunden kauften auch diese Artikel:

 

  •      Lithium Ion V-Mount Akku
  •      Panasonic Zellen
  •      14.4V / 6.9Ah / 99Wh
  •      flugtauglich nach IATA
  •      für Camcorder, Leuchten, Rigs
  •      Ladezustandsanzeige an der Seite
  •      kompakte Abmessungen
  •      robustes Kunststoffgehäuse
  •      inkl. aller wichtigen Schutzschaltungen



ROKO v99 V-Mount Akku



Art-Nr.:EQ122
Status: Nicht lagernd 

184,99€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      effizienter Spannungswandler
  •      für DSLR / BMCC / Camcorder
  •      mit V-Mount Akkuhalterung
  •      Montage auf 15mm Rods
  •      eingebauter HDMI-Splitter
  •      stabilisierte Stromausgänge
  •      erzeugt 5V, 7.4V, 12V und 15V
  •      zusätzlicher D-Tap Anschluss
  •      USB-Ausgang mit 1 Ampere
  •      Ladefunktion für Akku
  •      Netzteilfunktion vorhanden
  •      inkl. diverser Spiralkabel



Lanparte VBP-01 V-Mount Spannungswandler



Art-Nr.:EQ481
Status: Nicht lagernd 

209,99€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      leichter Gimbal für Gopro 3/4
  •      drei stabilisierte Achsen
  •      reagiert blitzschnell
  •      erfordert kein Üben
  •      muss nicht eingestellt werden
  •      erkennt gewollte Schwenks
  •      ergonomische Griffform
  •      bis zu 3 Stunden Betrieb
  •      auswechselbarer Akku
  •      LED-Ladezustandsanzeige
  •      Smartphonebetrieb ist möglich
  •      inkl. Transportkoffer



Lanparte HHG-00 Gimbal für GoPro Hero 3 / 3+ / 4



Art-Nr.:EQC98
Status: Nicht lagernd 

199,99€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      Akkudummy für Panasonic
  •      passt in GH3, GH4 und GH5
  •      kompatibel mit DMW-BLF19
  •      vollständig decodiert
  •      Anschluss für Spannungswandler
  •      super simple Verwendung
  •      auch für PB-600 geeignet
  •      inkl. Spiralkabel



Lanparte BLF19P-01 Akkudummy für Panasonic



Art-Nr.:EQC28
Status: Auf Lager! 

48,99€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

Robuster Stativadapter mit doppelter Führung für 15mm Rods.



Skier Dual Tripod Mount für 15mm Rods



Art-Nr.:EQL13
Status: Auf Lager! 

114,99€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

 

  •      Follow Focus mit Mod 0.8 für Rigs mit 15mm Rods
  •      doppelseitig nutzbares, auswechselbares Zahnrad
  •      einstellbare Hard Stops
  •      absolut spielfrei
  •      abnehmbarer Markierring
  •      Quick Release Anschluss
  •      inkl. Zahnring



Lanparte FF-02 Follow Focus mit Hard Stops



Art-Nr.:EQ487
Status: Auf Lager! 

459,90€

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand








preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Wir haben vor Kurzem die Sicherheitsstufe erhöht. Mehr dazu...

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Vermietung Shop NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr