Beholder DS2 3-Achsen Gimbal mit Encodern für Kameras bis 1.8kg

Weiterentwickelter Nachfolger des Beholder DS1, angesiedelt zwischen dem leichten MS-PRO und dem kräftigeren EC1. Stabilisiert Kameras mit einem Gewicht bis 1,8kg über alle drei Achsen und erfordert dank integrierter Encoder kein Feintuning am Computer.

   Auf Lager. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage (DE).

AKTIONSPREIS -30%

Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten ab Lager Hamburg.

Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand ab Hamburg.

Inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand.

Die auf den Produktfotografien abgebildeten Kameras, Smartphones, Mikrofone, Personen und Tiere sind nicht Bestandteil des Lieferumfangs, außer sie werden explizit so angeboten.
Beholder DS2 3-Achsen Gimbal mit Encodern für Kameras bis 1.8kg. Beholder DS2 Gimbal von vorne links. Mit dem Joystick lässt sich die Kameraplattform des Gimbals steuern. Beholder DS2 Gimbal von hinten links. Der Gimbal wird mit Akkus, Ladegerät und Akkuadapter geliefert. Eine robuste Transporttasche gehört zum Gimbal dazu.

Beholder DS2 3-Achsen Gimbal mit Encodern für Kameras bis 1.8kg.

Beholder DS2 Gimbal von vorne links.

Mit dem Joystick lässt sich die Kameraplattform des Gimbals steuern.

Beholder DS2 Gimbal von hinten links.

Der Gimbal wird mit Akkus, Ladegerät und Akkuadapter geliefert.

Eine robuste Transporttasche gehört zum Gimbal dazu.

✔ 5% für Cash!   

Wählen Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung "Selbstabholung" in Verbindung mit Bar/EC Zahlung aus und Sie erhalten automatisch einen Rabatt von 5% auf den Gesamtwert.

 

✔ Neuware!   

Direkt vom Hersteller bezogene, korrekt importierte und verzollte Neuware. Mit 12 Monaten Garantie ohne Aufpreis.

 

Ξ Ratenkauf möglich!   

Diesen Artikel können Sie bequem über 6 oder 12 Monate mit 0.0% finanzieren, powered by PayPal. Ihre Zinsen gehen auf uns! Hier gibt es Informationen zu möglichen Raten.



Die Features im Überblick

  • 3-Achsen Gimbal mit 1,8kg Tragfähigkeit
  • technischer Nachfolger des beliebten Beholder DS1
  • geeignet für zahlreiche DSLR, DSLM sowie einige wenige sehr kompakte Camcorder
  • sehr robuste Verarbeitung aus Metall
  • drei kräftige Motoren
  • blitzschnelle und zuverlässige Stabilisierung dank 32 Bit AlexMos Board
  • keine Konfiguration am PC notwendig durch die eingebauten Encoder
  • automatische Anpassung an das Kameragewicht für längere Akkulaufzeit und weniger Vibrationen
  • etwa drei Stunden Laufzeit bei maximaler Belastung (längere Laufzeit bei weniger Gewicht)
  • YAW Achse grenzenlos um 360 Grad rotierbar (horizontale Bewegung)
  • vier Modi für fast jede Drehsituation
  • beleuchtetes Statusdisplay auf der Rückseite
  • spezieller "point to look" Modus zum schnellen Ausrichten der Kamera auf ein bestimmtes Motiv
  • automatischer upside-down Modus für Aufnahmen von unten
  • Kameraplattform per Joystick steuerbar (im Griff)
  • alternativ auch mit optionaler Fernbedienung kontrollierbar
  • Zubehörmontage direkt am Handgriff möglich
  • Gimbal lässt sich selbst auf einem Stativ oder einer Tonangel befestigen
  • Liefeurng inkl. Akkus, Ladegerät und Transporttasche

 

Der Beholder DS2 macht eigentlich nicht viel anders als sein Vorgänger (DS1), er bietet jedoch einige praktische Features die man vom etwas besser ausgestatteten Beholder EC1 her kennt.

 

Drei stabile Achsen aus einer Hand

Verglichen mit Gimbals älterer Bauart bietet der Beholder DS2 dank seines Einhand-Designs deutliche Vorteile. Statt ihre Arme über den Kopf reißen zu müssen können Sie den DS2 ganz komfortabel mit der rechten oder linken Hand halten. Das ist nicht nur deutlich entspannter als man es von Zweihand-Gimbals her kennt sondern auch weitaus flexibler wenn man Kamerafahrten mit schnellen Drehungen um die eigene Achse benötigt. Der DS2 arbeitet quasi aus dem Handgelenk heraus und bleibt dabei kompakt und unauffällig.

Den drei Motoren steht das weit verbreitete AlexMos Board zur Seite, in der neusten 32 Bit Ausführung. Dadurch ist der Gimbal in der Lage äußerst schnell auf unerwünschte Bewegungen zu reagieren, während erwünschte Schwenks zuverlässig geglättet werden für perfekte Kamerafahrten. Für noch mehr Arbeitskomfort sorgen die im Board integrierten Encoder, welche den Gimbal bei Bedarf automatisch an die aktuelle Drehsituation anpassen. Die Encoder können beispielsweise die Kraft der drei Motoren gezielt verstärken oder abschwächen um störende Vibrationen zu vermeiden. Gleichzeitig ermöglichen sie auch die Verwendung von unterschiedlichen schweren Kameras ohne zusätzliche Konfiguration am Computer. Sie können einfach ihre leichte GH5 verwenden und später auf eine Canon 5D wechseln, ganz ohne Feintuning am PC.

 

Vier Modi und ein paar Zerquetschte

Das verbaute AlexMos Board bietet die üblichen drei Betriebsmodi "Follow Mode" (Kamera folgt den Bewegungen des Griffes), "Horizontal Lock" (Horizont wird fixiert, ideal zum Gehen oder Laufen) und "Point Lock" (Kamera bleibt in eine bestimmte Richtung fixiert, egal was Sie machen). Diese drei Modi lassen sich über den "Mode" Knopf auf der Rückseite des Griffes durchschalten, wobei das über dem Knopf verbaute LC-Display den aktuell ausgewählten Modus anzeigt. Zusätzlich zu den drei gibt es noch den "Advanced Follow Mode" der im Prinzip dem normalen Follow Mode ähnelt, jedoch bei Neigungen nach links und rechts (wie es z.B. ein Motorrad bei einer Kurvendurchfahrt macht) den Horizont nicht beibehält sondern die Kamera ebenfalls in Schräglage versetzt. In diesem Modus lassen sich deutlich dynamischere Aufnahmen erzielen als mit den anderen drei.

Für Aufnahmen von unten können Sie den Gimbal auch umdrehen. Dank der Encoder und dem modernen AlexMos Board müssen Sie das Gerät hierfür nicht in einen speziellen Modus versetzen - Sie müssen einfach nur den Griff nach oben hin umdrehen. Der Gimbal erkennt Ihr Vorhaben ganz automatisch und programmiert sich entsprechend um. In diesem "upside-down" Modus können Sie die Kamera sehr nah am Boden führen für interessante Aufnahmeperspektiven.

Ein weiteres Nutzungsszenario ist der "point to look" Modus. Auch dieser Modus wird nicht über die "mode" Taste aktiviert sondern durch simples Ausrichten der Kameraplattform in eine bestimmte Richtung. Ja, ganz richtig. Einfach die Kamera mit der freien Hand in eine bestimmte Richtung halten und eine Sekunde warten. Der Gimbal erkennt Ihr Vorhaben automatisch und wird sich nicht dagegen wehren sondern die Kamera so lassen wie Sie es ihm gezeigt haben. Dabei ist es egal in welchem Modus das Gerät gerade arbeitet.

 

Etwa drei Stunden Spaß bei voller Ladung

Dank der integrierten Encoder ist der Gimbal in der Lage aktiv Strom zu sparen. Während sein Vorgänger noch mit voller Leistung stabilisiert hat, helfen die Encoder dem DS2 beim Powermanagement. Wird nur eine leichte Kamera genutzt, so begrenzt das Gerät die Leistungsaufnahme der Motoren automatisch, wodurch Laufzeiten bis 10 Stunden möglich werden. Bei voller Belastung reicht der Saft der drei mitgelieferten 18650er Akkus für drei Stunden, während die durchschnittliche Laufzeit bei nicht so hoher Belastung irgendwo zwischen vier und sechs Stunden liegt.

Falls Sie deutlich länger arbeiten wollen, empfehlen wir unbedingt den zusätzlichen Erwerb weiterer 18650 Lithium Ion Akkuzellen. Auch ein eigenständiges 18650 Ladegerät ist eine Anschaffung wert, da Sie damit die Akkus auch dann laden können, wenn Sie mit dem Gimbal arbeiten. Das mitgelieferte Micro USB Ladegerät ist nämlich nur mit dem Akkuadapter verwendbar, welcher jedoch für den Betrieb im Gimbal stecken muss.

 

Technische Daten

Tragfähigkeit: max. 1,8 kg
Steuerboard: AlexMos 32 Bit, mit Encodern
verwendete Akkus: Lithium Ion Zellen, Typ 18650 mit 3.7 Volt
Betriebszeit: ca. 2 bis 3 Stunden abhängig von Kamera und Arbeitsweise
benötigter Ladestrom: min. 2 Ampere bei 5 Volt
Gewicht: ca. 1 kg







preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

Wir haben vor Kurzem die Sicherheitsstufe erhöht. Mehr dazu...

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Vermietung Shop NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr