Aputure Array Trans akkubetriebene HDMI Funkstrecke

Aputure Array Trans überträgt HDMI Signale über Entfernungen bis zu 80 Metern, ohne es zu komprimieren und dadurch mit "zero latency", also ohne Verzögerung. Diese Funkstrecke eignet sich ideal für Live-Übertragungen bei schmalem Budget.

   Auf Lager. Lieferung zwischen Mo. 22.7. und Sa. 27.7. wenn Sie jetzt an eine Lieferadresse in US bestellen.

Letzter Artikel

Nur noch ein Artikel auf Lager. Danach beträgt die Lieferzeit ungefähr 3 bis 4 Wochen.

Fachhändler aus Hamburg

Wir stehen Filmschaffenden seit 1989 zuverlässig zur Seite.

Aputure Array Trans akkubetriebene HDMI FunkstreckeAputure Array Trans akkubetriebene HDMI Funkstrecke.

 


Die Features im Überblick

  • digitale Funkstrecke für Geräte mit HDMI Anschlüssen, bestehend aus Sender und Empfänger
  • "zero latency" Übertragung ohne Verzögerung
  • keine zusätzliche Kompression des Signales (1:1 Übertragung)
  • bis zu 80 Meter Reichweite bei direktem Sichtkontakt (weniger in geschlossenen Räumen)
  • einfaches Pairing von Sender und Empfänger, mit optischem Feedback direkt am Gerät
  • geeignet zur Übertraung von interlaced und progressive Signalen
  • ideal zum Übertragen von Live-Bildsignalen an Beamer, Monitore oder Videorecorder
  • direkte Montage im Kamerablitzschuh
  • HDMI Typ A Anschlüsse (groß)
  • Stromversorgung über Sony NP-FM500H Akku (wird in Gehäuse eingeschoben)
  • zwei kompatible NP-FM500H Lithium Ion Akkus werden mitgeliefert
  • externe Stromversorgung über D-Tap möglich mit 5 bis 16,8 Volt (z.B. vom V-Mount Akku)
  • etwa vier Stunden Laufzeit mit einem Akku (pro Gerät)
  • Firmware lässt sich updaten (Updates auf Herstellerseite)
  • Lieferung inkl. Kabel, Akkus, Ladegerät und Transporttasche


Mit dem Array Trans vervollständigt Aputure das eigene Portofolio rund um die Darstellung von Bildsignalen. Nach den hochauflösenden FineHD Monitoren lassen sich Videosignale direkt aus der Kamera drahtlos an eben diese Monitore übertragen. Natürlich kann man die Array Trans Funkstrecke auch nutzen um das Live-Signal der Kamera direkt an einen Beamer oder eine Monitorwand zu senden. Teure Funkstrecken aus dem Profibereich sind damit passé.

Aputure selbst bezeichnet die Funkstrecke als "zero latency", also verzögerungsfrei. Dies erreicht der Hersteller u.A. dadurch, dass das Signal nicht noch zusätzlich komprimiert wird für den Weg zwischen Sender und Empfänger. Deswegen arbeitet die Array Trans Funke auch im hochfrequenten Bereich von 60 Ghz, bei dem viel Bandbreite zur Verfügung steht. Das Signal der Kamera wird damit 1:1 an den Empfänger geleitet, ohne mit weitere Artefakten versetzt zu werden. Für Qualitätsfanatiker oder Veranstaltungstechniker mit HDMI-Livemischpulten sicher eine sehr angenehme Sache.

Empfänger und Sender hat Aputure in ein kompaktes Kunststoffgehäuse integriert, mit direkt im Gerät eingebauter Antenne (d.h. es steht nichts über). Die Stromversorgung erfolgt über Sony NP-FM500H Akkus, die sich vollständig im Gehäuse versenken lassen (Akkuschacht). Alternativ gibt es auch einen DC-Eingang für Spannungen zwischen 5 und 16,8 Volt. Mit den beiden beiliegenden D-Tap Kabeln kann man die Funkstrecken beispielsweise auch an V-Mount Akkus anschließen für besonders lange Übertragungszeiten. Die übliche Laufzeit von Sender und Empfänger liegt ansonsten bei etwa vier Stunden unter Verwendung der mitgelieferten NP-FM500H Akkus.

Das Pairing zwischen Sender und Empfänger erfolgt auf Knopfdruck und ist vollständig automatisiert. Sollte das Signal mal verloren gehen, wird es automatisch wieder hergestellt, sobald beide Geräte wieder in Reichweite sind. Bereits bestehendes Pairing kann man auch vergessen lassen über einen Reset-Knopf den beide Geräte haben. Gleich daneben befindet sich der Ein-/Ausschalter mit dem man beide Geräte vollständig abschalten kann. Nach dem Einschalten wird das Signal automatisch wiederhergestellt.

Die Montage beider Geräte kann im Blitzschuh der Kamera erfolgen oder auf 1/4 Zoll Gewinde. Die Blitzschuhplatte ist aus Metall gefertigt und verfügt über eine Kontermutter aus Kunststoff für feste Montage. Sowohl der Ausgang am Sender als auch der Eingang am Empfänger sind HDMI Typ A Buchse (groß). Aputure legt dem Lieferumfang mehrere Kabel bei, u.A. solche mit Typ A, Typ C und Typ D Stecker. Das gesamte Zubehör samt Sender und Empfänger kann man im beiliegenden Hartschalenköfferchen verstauen.


Technische Daten

max. Reichweite:
bis zu 80 Meter (freie Sicht)
Arbeitsfrequenz: 60 Ghz
unterstützte Signale: 480i/p, 576i/p,720p, 1080i/p
Leistungsaufnahme: max. 2,25 Watt pro Stunde
Betriebsspannung: 5 bis 16,8 Volt
Akkuaufnahme: Sony NP-FM500H
mitgelieferter Akku: 2x kompatibler NP-FM500H LiIon Akku, 1500mAh
Betriebszeit mit mitgeliefertem Akku: ca. 4 Stunden
HDMI Anschlüsse: Typ A
Abmessungen: ca. 93 x 97 x 50 mm (pro Gerät)
Gewicht: -








preload hover account button preload hover cart button preload hover cart orb button preload hover mobile menu button preload hover search button preload hover setup button preload hover close button

Einloggen

Melden Sie sich in einem bereits eingerichteten Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

E-Mail-Adresse

Passwort (vergessen?)

oder

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:


+49 40 2204012


Wir helfen Ihnen von Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr gerne weiter - auch per Mail.

Willkommen Mieten Kaufen NEUES! Marken Kontakt

Fragen? Wir antworten!

+49402204012

Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

✉ Haben Sie Fragen?